Logbuch

Aktuelle Nachrichten rund um skyfilmberlin Produktionen

14

Mai 2014

Ab sofort Brushless mit MoVI M5

von

Endlich ist es so weit. Die Brushless-Technik für Kamera-Gimbals ist am Markt angekommen.  Wir können nun sowohl die Filmaufnahmen mit unseren Oktocoptern wie auch Kamerafahrten per Steadycam mit einer ganz neuen Technik drehen.

Das MoVI M5 liefert dafür butterweiche Stabilisierung. Sogar starke Winde und schnelle Kameraflüge bei denen der Copter teilweise hart regelt um den Flugpfad zu halten, können dem Stabilisierungssystem kaum etwas anhaben. Die produzierten Bilder bleiben wackelfrei. Wir setzen hauptsächlich die Canon 5 D Mark III ein, aber auch die Canon C300 oder RED Epic funktionieren perfekt mit dem System.

Die neue Stabilisierungstechnik nutzen wir ab sofort für alle Filmflüge . Derzeit ist es der Standard in der Industrie. Das tolle dabei: Das gute Stück ist von Freeflysystems entwickelt und produziert. Da wir uns schon früh für die sehr hochwertigen und durchdachten Coptersysteme aus der Cinestar-Reihe entschieden haben ist ein kompromissloser und sicherer Einsatz gewährleistet.

Ein großer Vorteil des MoVI M5 besteht darin, dass wir diesen mittels Schnellverschlüssen ohne lange Rüstzeit vom Einsatz an der Filmdrone auf eine  Steadycam umbauen können.

Freefly hat mittlerweile noch das MoVI M10 und MoVI M15 herausgebracht. Mit diesen Gimbals lassen sich noch schwerere Kameras bewegen. Auch diese sind voll  kompatibel zu unseren Filmkoptern.

Movi M5 Drohnenaufnahmen Event_10
MoVi M5 Brushless Gimbal 03
BL-Controller
MoVi M5 Brushless Gimbal 02
003skyfilmberlin_technik_IMG_4435
002skyfilmberlin_technik_IMG_4569

Bitte wähle ein Social Network auf dem Du diese Seite weiterempehlen möchtest:

Wir mögen Dich auch :)

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec tincidunt dapibus dui, necimas condimentum ante auctor vitae. Praesent id magna eget libero consequat mollis.

Weitere Beiträge
Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>